KONA-BLOG

1162_102995 1162_102076 1162_052028 1162_032439

Juli 2015

Noch 10 Wochen bis Kona. Mein Training macht Fortschritte und die ersten Wettkämpfe waren voll im Soll. Der Flug am 1.10. nach Kona und eine tolle Hütte im Dschungel als Unterkunft sind gebucht. Ich bin gespannt was die nächsten Wochen so bringen und freue mich auf neuen Trainingsinput von Mario (SISU-Training) der in der letzten Phase die Trainingsplanung übernehmen wird.

April 2015

Der „Alltag“ ist zurück. Das Training macht Fortschritte und die ersten Wettkämpfe sind gemeldet. Zeitlich war es dieses Jahr nicht möglich in ein Trainingslager zu gehen aber auch ohne habe ich wieder gut in mein Training hineingefunden und so langsam bekommt das Jahr Struktur. Die erste Halbzeit werde ich noch in Deutschland verbringen, die zweite dann in der Schweiz, wo ich Ende Jahr meine Doktorandenstelle beginnen werde. Mein Fazit: Das Jahr hat Ereignisreich begonnen und wird auch so weitergehen.

Februar 2015

Seit dem letzten Eintrag ist schon ein wenig Zeit vergangen. nun ein kleines Update. Die unfreiwillige und schmerzhafte Pause hab ich doch relativ sinnvoll nutzen können und einige Zeit in mein Krafttraining investiert was sich vor allem beim Schwimmen merklich auszahlt. Seit Anfang Jahr bin ich auch schon wieder auf der Straße per pedes unterwegs. Die Pace lässt zwar zu wünschen übrig aber es wird von Woche zu Woche besser, was mich doch sehr zuversichtlich stimmt. In 2015 wieder den Status AWA zu bekommen und damit nach Kona zu Reisen ist auch Motivation genug an der Laufschwäche zu arbeiten. Außerdem wurde von Dextro Energy jetzt die neue Athletenseite fertig gestellt, hier gibt es einen Link dazu http://www.dextro-energy.de/athleten/athletes/world athlete 15

November 2014

Nach einer Woche Wiedereinstieg in mein Training, kam auch schon der erste Rückfall, Radsturz fast vor der Haustüre auf den Bordstein. Nach fünf Stunden Krankenhaus der Befund: Angebrochener Oberschenkel. Jetzt heißt es abwarten und auf einen schnellen Heilungsverlauf hoffen.

Die Teilnahme in Hawaii ist zwar nicht aus der Welt, jedoch die geplanten Wettkämpfe zu Beginn der Saison sind abgesagt. Im Ganzen bedeuten das Jetzt aufgrund der Saisonpause ca. 3 Monate so gut wie kein Sport. Was das bedeutet kann sich jeder selbst beantworten der in seiner Freizeit ein wenig aktiv ist.

One Year To Kona 1

nachdem ich mich beim IRONMAN Barcelona für die Weltmeisterschaften in Kona-Hawaii 2015 qualifiziert habe, wird es nun für das kommende Jahr einen KONA-BLOG geben.

Seit Oktober hatte ich nun 4 Wochen, mehr oder weniger freiwillig so gut wie Trainingsfrei, da ich auf einer Tagung mit anschließendem Urlaub in Kanada war. Nun geht es also wieder los mit einem vorerst noch unstrukturiertem Training und ein grober Plan für 2015 steht auch schon. Mal schauen was das Jahr so bringt.

Auch werde ich kommendes Jahr wieder von Dextro Sport Nutrition und Chiamind Performance unterstützt. Sowie vom Laufschuhwerk in Esslingen/ Nellingen. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*